Willkommen bei Abadá-Capoeira München

Capoeira ist ein nationales Kulturerbe Brasiliens. Hier verschmelzen Musik und tänzerische Anmut mit akrobatischer Kampfkunst und Ritual. Sich zu Musik zu bewegen, seinen Körper und Geist kennen zu lernen sowie die sozialen Aspekte der Capoeira machen viel Freude.

Abadá Capoeira München e.V. bietet die Gelegenheit, Capoeira in München zu erleben. Wir bieten Training für alle Altersgruppen an verschiedenen Orten Münchens an. Möchtest Du Capoeira ausprobieren? Nimm Kontakt zu uns auf oder komm  zu einem kostenlosen Probetraining vorbei.

 

Hier auf unserer Webseite findest du aktuelle Neuigkeiten aus unserem Verein und unseren Trainer, Hintergrundinformationen über Capoeira und unsere Schule "ABADA".

 


Professor Pretão feierte 2017 sein 30-jähriges Capoeira-Jubliläum

Komm zu einem kostenlosen Probetraining vorbei!
Zum Trainigsplan

 

Abadá-Capoeira – die weltweit größte Capoeira-Vereinigung

Mehr über Abadá-Capoeira



Aktuelles:

Lila Kordel für Toureira beim Zumbimba

Toureira, unser Vereinsmitglied und Schülerin von Pretão, hat dieses Wochenende beim Zumbima (Event in Brasilien) eine neue Corda roxa (Lila Kordel) bekommen.

Wir sind sehr stolz auf sie.

Toureira hat angefangen Capoeira mit Instrutora Brita zu praktizieren und wurde im weiteren Schülerin von Professor Pretão. Sie ist die erste Münchner Schülerin (neben Brita selbst) welche die Corda Roxa bekommen hat!

Es ist das Resultat vieler Jahre intensiver Hingabe in Training mit Brita und dann auch mit Pretão nachdem er 2006 nach München gekommen ist.

Herzlichen Glückwunsch an Instrutora Toureira und auch an unsere Instrutora Brita die sehr viel dazu beigetragen hat das die neue Graduierung so verdient übergeben werden konnte.

Neue Instrutoras & Instrutores Zumbimba 2018
Neue Instrutoras & Instrutores Zumbimba 2018

Roda Rosa in Burghausen

Mit unserer Teilnahme an der "Roda Rosa" in Burghausen haben wir einen Beitrag zum Rosa Oktober geleistet, eine weltweite Auflärungskampagne gegen Brust- und Gebärmutterhalskrebs, die von Abad´a Capoeira mit verschiedenen Events und Rodas weltweit unterstützt wird. 

Neben der Roda in Burghausen, die von Instrutor Fala Manso aus Traunstein organisiert wurde, gab es Gelegenheit, sich auszutauschen und sich darüber zu informieren, was Frau und Mann gegen diese weit verbreiteten Krebsarten tun können.

 

Das Wochenblatt hat in einem Artikel darüber berichtet.

Halloween Training 2018

Auch dieses Jahr sind jede Menge Hexen, Vampire, Gespenstere und obskure Gestalten zu unserem Halloween Training gekommen. Ganz schön gruselig ... aber sehr lustig!