Capoeira

Capoeira zu trainieren und auszuüben führt zu einem ganz neuen Bewegungs- und Körpergefühl. Langfristig verbessern sich die Koordinationsfähigkeit, Reflexe, Balance, Kraft und Beweglichkeit. Über das rein körperliche Training hinaus gerät man aber auch in einen intensiven Kontakt mit der Sprache, Musik und Kultur Brasiliens. 

Geschichte

Die Wurzeln der Capoeira liegen in Afrika. Schwarze Sklaven brachten sie nach Brasilien ...

Die Roda

Capoeira wird gespielt, nicht getanzt. Die Roda de Capoeira wurde von der  UNESCO als "Weltkulturerbe" anerkannt ...

Spielarten

Innerhalb von Abadá Capoeira werden verschiedene Arten des Capoeira-Spiels gepflegt ...


Musik

Capoeira ist weltweit der einzige Kampsport der zu Musik ausgeführt wird...

 

Maculelê

Maculelê ist eine spektakuläre Mischung aus Tanz und Stockkampf ...

 

Jongo

Jongo ist ein Tanz mit afrikanischen Wurzeln, ein Verwandter des Samba ...